Prof. Dr. Tobias Bernecker

Prof. Dr. Tobias Bernecker ist seit 2011 Professor – und seit 2012 zudem Studiendekan – im Bachelorstudiengang Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik an der Hochschule Heilbronn. Außerdem ist er Direktor des Instituts für Nachhaltigkeit in Verkehr und Logistik (INVL) und wird ab 1. März 2015 das Kompetenzzentrum LOGWERT leiten, ein kooperatives Forschungsprojekt des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (Fraunhofer IAO) und der Hochschule Heilbronn.

Die Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Tätigkeit sind die Beschäftigung mit zukunfts- und nachhaltigkeitsorientierten verkehrslogistischen Fragestellungen sowie die Auseinandersetzung mit dem Prozess der verkehrspolitischen Willens- und Entscheidungsbildung.

Prof. Dr. Bernecker hat bislang rund 40 wissenschaftliche Veröffentlichungen, darunter fünf Monographien, zu seinen wissenschaftlichen Arbeitsgebieten verfasst oder mitverfasst. Er ist zudem regelmäßig als Gutachter zu verkehrspolitischen Fragestellungen tätig.

Prof. Dr. Tobias Bernecker studierte an der Universität Stuttgart und promovierte dort über die Entwicklung von (Logistik-)Netzwerken. Nach Abschluss seiner Promotion arbeitete er als Referent für verkehrspolitische Grundsatzfragen zunächst im Innenministerium Baden-Württemberg und später im Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr Baden-Württemberg. Er hat u.a. am Generalverkehrsplan 2010 des Landes Baden-Württemberg mitgewirkt. 2011 ist er schließlich einem Ruf der Hochschule Heilbronn auf eine Professur für Verkehrswirtschaft und -politik gefolgt.